Einsteiger-Workshop

Startseite/Einsteiger-Workshop
Einsteiger-Workshop 2019-03-31T11:01:01+00:00
Grafik zum Einsteiger-Kurs

​Nächster Kurstermin:

Freitag, 10. Mai 2019 von 17.00 - 20.00 Uhr

Samstag, 11. Mai 2019  von 09.30 Uhr - 17.30 Uhr

Auf die Enstehung / den Ursprung kommt es an, wenn man erfolgreich behandeln will

​Du kennst noch immer nicht deine Chinesische Diagnose oder Du bist dir nicht sicher? Eine TCM-Diagnose zu stellen ist nicht einfach, denn die Sichtweise auf Be​schwerden ist in der Chinesischen Medizin mehrdimensional. Ein TCM-Arzt beurteilt die Befunde zwar auch nach den 5 Elementen, aber es kommen die Zungendiagnose, die Pulsdiagnose und die Bewertung nach den sogenannten 8 Leitkriterien, den Störfaktoren und den emotionalen und neutralen Einflüssen wie beispielsweise die Ernährung dazu.

​Meist handelt es sich auch nicht um EINE Diagnose sondern eine Diagnose entsteht und ist wie eine Geschichte... das eine führt zum anderen und am Ende sehen wir den Anfang nicht mehr. Daher braucht es meist einen Profi um die Beschwerden richtig zu deuten und ein Lösungskonzept ​für den individuellen Verlauf zu entwickeln.

Finde mit mir deine wahre Diagnose heraus - ich freue mich auf Dich!

         Das sagt Moana zu meinem Kurs:

"Der Kurs war für mich eine wahre Bereicherung. Ich konnte nicht nur unglaublich viel Neues Wissen über die Traditionelle Chinesische Medizin im Allgemeinen und im Speziellen (Akupressur, Ernährung, Diagnosestellung uvm.) mit nach Hause nehmen, sondern auch die vielen wertvollen Merkzettel und Ratgeber. Die auf jede(n) TeilnehmerIn individuelle zugeschnittenen Techniken und Empfehlungen machten das vermittelte Wissen zugänglich, besonders interessant und greifbar. Meine persönlichen Techniken sind für mich bereits fester Bestandteil des Alltags geworden.

Dank Frau Dr. Petersen habe ich nun den Eindruck, auf wichtige Grundlagen aufbauen zu können. Sie überzeugt und begeistert mit ihrem fundierten Wissen und hat mich dazu motiviert, mich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen. All unsere Fragen wurden anschaulich beantwortet und die Seminartage vergingen, Dank der gelungenen Mischung aus praktischen Übungen und spannenden Vorträgen, wie im Flug.

           Bei weiterführenden Kursen bin ich mit Freuden wieder dabei!"

Bild von Dr. Dunaj Petersen

Über mich

Ich bin Ärztin und Expertin für ganzheitliche ​Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). 

In meiner Arbeit ​verbinde ich mein umfassendes Wissen aus der ​Schulmedizin, dem modernen ganzheitlichen ​​​Wissen und der Traditionellen Chinesischen Medizin. ​Ich bin Ratgeberin und ​Begleiterin.  Ich​ unterstütze ​meine Patienten und Kursteilnehmer mit meinem Wissen und Können, ​damit die entscheidenden Veränderungen ​ge​tan werden ​und ​​​​d​ie Lebesenergie wieder in einen freien, weichen Fluss kommen kann.​ ​Ich habe meine Praxis in Kiel im hohen Norden und gebe mein Wissen in Seminaren, Büchern und online weiter.

​Zu meinen Veröffentlichungen gehören die Bücher der 5-Elemente-Reihe, die man in meinem Online-Shop kaufen kann und das Buch "Natürlich-zum-Wunschkind, Wie man mit TCM seine Fruchtbarkeit verbessert", das im Trias Verlag erschienen ist. Hier kannst Du noch mehr von mir erfahren.

        Das sagt Birgit  über den Einstieger- Kurs:

"Vielen, vielen herzlichen Dank für die spannenden Einblicke in die 5-Elemente-Lehre und die Zungendiagnostik der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der Einsteiger-Kurs von Meine-Elemente war genau die richtige Wahl für mich, einen Einblick in die TCM (insbesondere über die Zungendiagnostik) und die 5-Elemente-Lehre zu bekommen. Für die sehr kurze Zeit, die wir dazu zur Verfügung hatten, war die Fülle der Informationen enorm und dennoch nicht langweilig, da Frau Dr. Petersen spannend erzählt. Auch der praktische Teil kam nicht zu kurz, denn nun bin ich in der Lage, mich nicht nur über die 5-Elemente-Lehre besser zu verstehen, sondern ich habe auch eine für mich individuell zusammengestellte "Hilfe zur  Selbsthilfe" in Form von speziell ausgew​ählten Akupressurpunkten erhatlen. Und das war genau das, was ich mir von dem Kurs erhofft hatte. Vor allem fand ich es gut, dass Frau Dr. Petersen auf jeden von uns eingegangen ist und ihr keine Frage zuviel war. Im Gegenteil, sie hat begeistert immer weiter ausgeholt, um uns noch tiefere Einblicke und Verständnis zur TCM zu geben. Nochmals herzlichen Dank dafür."

​      D​as sagt Britta nach dem Einsteiger-Kurs: 

"Das Seminar ist eine sehr kompakte, komprimierte und intensive Einführung in die TCM. Grundlage ist eine Einführung in die allgemeine Struktur und echte "Pfadfinder"-Orientierung durch die verwirrenden Begriffe , Konzepte und dem chinesischen Weltbild. Dann folgt die individuelle, eigene Anamnese: was sind meine Symptome, meine Krankheitsbilder? Mit dem Wissen und der fachkundigen Unterstützung von Frau Dr. Petersen findet man seine Diagnose-Geschichte und Wege (Akupressurpunkte und andere Ratschläge und Hinweise) zu einer Besserung.

Das macht Frau Dr. Petersen engagiert und lebendig und mit anschaulichen Geschichten aus ihrer Praxiserfahrung. Das Seminar ist recht anspruchsvoll, doch mit so viel praktischem Wissen gespickt und bereichernd, ich kann es nur jedem empfehlen.

Und falls ich etwas vergessen sollte, habe ich ja mein individuelles Workbook zum Nachlesen bei mir zu Hause."

Erkenne deine chinesische Diagnose und behandle dich selbst

Einsteiger-Kurs: Selbstbehandlung mit TCM

Du stellst in diesem Kurs mit meiner Hilfe deine TCM-Diagnose und lernst wie Du dich selbst aus Sicht der TCM passgenau behandelst.

Ich unterstütze dich bei der Diagnosestellung und der Zungendiagnose und helfe bei der Unterscheidung von Grund-Typ und Störungsmuster. Du lernst im Einsteiger-Kurs die Grundlagen der Diagnostik und Behandlungsmethoden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kennen. Du erhälst begleitende Kursunterlagen und dein eigenes Akupressurkonzept. Du behandelst dich unter meiner Anleitung selbst.

Die Diagnose nach Regeln der TCM stellen

In meiner Praxis habe ich viele Patienten und Patientinnen, die sich selbst auch unterstützen möchten. Um dies möglichst wirkungsvoll zu tun ist es notwendig die richtige Diagnose zu kennen und passende Tipps zu erhalten. Dazu benötige ich die chinesische Puls- und/oder Zungendiagnose, stelle viele Fragen und beurteile die Befunde nach den sogenannten acht Leitkriterien, nach den betroffenen Elementen und zugehörigen Energieleitbahnen sowie nach sogenannten Störfaktoren. In meinem Beitrag Grundlagen der TCM kann du mehr zum Hintergrund der TCM erfahren. In diesem Einsteiger-Kurs zur Selbstbehandlung nach den 5 Elementen hast Du die Möglichkeit deine eigene TCM-Diagnose zu bekommen. Du erhälst individuelle Tipps und typ-gerechte Übungen, die dir helfen dein gesundheitliches Gleichgewicht zu fördern.

Damit ich dich bei der Diagnosestellung optimal unterstützen kann benötige ich vorab von Dir einen ausgefüllten Fragebogen, den wir dir nach deiner Anmeldung zuschicken. Im besten Fall sendest Du mit den Fragenbögen auch schon ein Zungenphoto an mich, das morgens nach dem Aufstehen (vor dem Frühstück und ohne vorher die Zähne zu putzen) gemacht wurde. Ich bereite mich mit Hilfe dieser Informationen auf dich vor und stelle dein Skript zusammen. Die Zungendiagnose mache beziehungsweise wiederhole ich im Workshop mit allen Teilnehmer/innen.

Akupressur erfolgreich anwenden

Die Vorstellung meiner Kurs-Teilnehmer/innen oder meiner Patienten/innen, wo genau der Akupressurpunkt zu finden ist und wie sich die Behandlung anfühlt unterscheidet sich meiner Erfahrung nach von der Realität. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es jedoch wichtig den richtigen Punkt wählen und zu treffen. Es ist für den Erfolg einer Selbstbehandlung ein großer Vorteil in einem Kurs gemeinsam die passenden Akupressurpunkte zu finden und zusammen zu behandeln.

Dein Vorteil im Einsteiger-Kurs

In diesem Einsteiger-Kurs erhälst Du deine passende Unterstützung durch

  • eine Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • die Analyse deines ausgefüllten Fragenbogens und Unterstützung beim Erstellen der eigenen TCM-Diagnose
  • eine persönliche Zungendiagnostik
  • eine Einführung die Energiebahnen und Akupressurmassage der TCM
  • wir lernen und üben Akupressur-Methoden
  • ich erstelle dein individuelles Akupressur-Konzept
  • du bekommst eine persönliche Anleitung zur Selbstbehandlung aus Sicht der TCM, wir üben das Auffinden und eigenständige Behandeln der für dich wichtigsten Akupressurpunkte zum Ausgleich deiner Elemente-Konstellation
  • Einführung in die 5-Elemente-Ernährung
  • du erhälst indiviuelle Unterlagen zu deinem 5-Elemente-Typ
  • du hast die Möglichkeit einer Expertin deine Fragen zur TCM zu stellen

Ich unterstütze mit Hilfe meiner Fragebögen und der Zungendiagnose deine Diagnosestellung aus Sicht der TCM und gebe Dir deine individuellen Ratschläge und Tipps. Ganz praktisch lernst und übst du die wichtigsten Akupressurpunkte und erhälst dein eigenes Behandlungkonzept bei mir im Kurs.

Diesen ganz exklusiven und besonderen Kurs habe ich für die Menschen erstellt, die sich für Chinesische Medizin interessieren und gegebenenfalls selbst schon versucht haben ihre Diagnose zu stellen. Du kannst an diesem Kurs teilnehmen um deine Gesundheit zu verbessern oder auch um bestimmte Beschwerden zu lindern. Du kannst mir vorab schreiben, um was es bei Dir geht, dann kann ich Dir sagen, ob Du teilnehmen kannst.

Der Ablauf im Einsteiger-Kurs zur Selbstbehandlung

Wir bleiben in der Gruppe per „Du“ und arbeiten vertrauensvoll und in einem geschützten Rahmen zusammen.

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer/innen begrenzt.
  • Der Kurs findet am Freitag-Abend (17.00 – 20.00 Uhr) und Samstag (09.30 – 13.00 und 14.30 – 17.30 Uhr) in Kiel statt.
  • Nächster Termin: 10. – 11.05.2019
  • Ort: TherapieRÄUME, Holtenauer Str. 152, 24105 Kiel
  • Teilnahmegebühr: 240,00 EUR (Frühbucherrabatt bis zum 01.03.2019: 200,00 EUR)
  • Anmeldung: schriftlich über das folgende Anmeldeformular:

 Neu-Anmeldung zum Einsteiger-Kurs Mai 2019 mit Dr. Dunja Petersen

Wichtige Hinweise: Eine persönliche Behandlung durch mich findet in dem Kurs nicht statt. Eine erweiterte individuelle Einzel-Beratung biete ich ausschliesslich in meiner Praxis an.

Der Besuch des Kurses ersetzt keine schulmedizinische Diagnostik oder Behandlung durch einen Haus- oder Facharzt. Die Teilnahme findet auf eigene Verantwortung statt.

Tipp: Melde dich zum Newsletter an um über weitere Kurstermine auf dem Laufenden zu sein.